Über mich

Ich lebe seit 1992 auf Mallorca, bin 1968 in Deutschland geboren und Mutter von zwei Kindern. 1996 habe ich mich dazu entschlossen, mein persönliches Interesse an der alternativen Medizin zu meinem Beruf zu machen und widme mich seither ausschließlich dieser Tätigkeit.

Presse:
bullet Mallorca Zeitung, 12.01.2017
bullet Mallorca Zeitung, 11.11.2010

Diplome
2010 Abschluss zur Familienaufstellerin nach Bert Hellinger
(Institut Gestalt Barcelona – Joan Garriga)
2006 Abschluss zur Naturopata
(Heilpraktikerin, Estena, Palma)
Iris Kimpel
2003 Fussreflexzonenmassage
(Hanne Marquardt, Barcelona)
1996 Fussreflexzonenmassage
(Mans de Llum, Palma de Mallorca)
1993/94 Reiki I und Reiki II
seit 1998

in permanenter Ausbildung – Fortbildung in Homöapathie durch Dr. Ortrud Lindemann, Barcelona. (derzeit ca. 1200 Seminarstunden)

seit 2015 Ausbildung in Homöopathie bei der International Academy of Classical Homeopathy by George Vithoulkas.

In Spanien hat die Lehre im Bereich der Naturheilverfahren keinen offiziellen Status. Akademische Grade und Abschlüsse und Spezifikationen sind in renommierten Privatschulen erhalten worden, die zwar dem Staat bekannt sind, aber noch keine offiziellen Regelung erhalten haben.

Heilpraktiker sind demgemäß als „Nicht-Mediziner“ zu keiner Diagnose berechtigtund ebenso führen sie keine medizinische Behandlung von Krankheiten im schulmedizinischen Sinn durch.
Ein Heilpraktiker ist bemüht, die Regenerationsfähigkeit der Person zu verbessern und die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen, dabei wird mit natürlichen und komplementären Techniken gearbeitet. Diese „natürlichen Therapien“ haben ihre eigenen Grundlagen und ihre Anwendung schließt in keinster Weise ärztlich-medizinische Behandlungen oder konventionelle Medikamente aus. Vielfach kommt Heilung sogar durch ein ausgewogenes Miteinander der Therapien zustande.